• Ultimatum

  • Ultimatum Redaktionsmitglieder 2015

Ultimatum – Die Schülerzeitung der KSBG

Das Ultimatum ist seit 1988 die Schülerzeitung der Kantonsschule am Burggraben. Motivierte Schülerinnen und Schüler aus allen Stufen wirken an den 2-3 Ausgaben pro Jahr mit. Dank Gönnerinseraten und Sponsorenbeiträgen können jährlich über 3000 Exemplare gratis verteilt werden.

Für die Schülerinnen und Schüler ist das Ultimatum eine Möglichkeit, ihre Ideen mitzuteilen, einen Ausgleich zum Schulalltag zu schaffen und dabei ihre Freude am Schreiben oder Gestalten auszuleben. Mit Artikeln zu Politik, Aktuellem, Filmen oder Büchern sowie zu schulinternen Themen soll die Schüler- und Lehrerschaft informiert und unterhalten werden. Nicht nur im Schreiben von Artikeln, sondern auch in den Bereichen Layouting, Planung und Teamarbeit können wichtige Erfahrungen gesammelt werden.

Zum Ultimatum Archiv

Beitrag vom o.u.t.

2’400 Fr.

Ab 2018 Erhöhung der Beiträge pro Ausgabe von 500 Fr. auf 800 Fr.

Das Ultimatum…

  • …ist für mich die Chance meine Kreativität und meine Lust zum Schreiben auszuleben.

    Stefan Diethelm
    Redaktor
  • …ist für mich eine Gelegenheit um von anderen Schülern zu lernen und neue Beziehungen aufzubauen. Ausserdem lernt man nebenbei noch Grammatik und Orthografie.

    Carina Orlamünde
    Redaktionsleitung & Gestaltung
  • …ist für mich eine super Möglichkeit mehr Erfahrung in Organisation und Teamarbeit zu sammeln.

    Fiona Kneubühler
    Ehemalige Redaktionsleitung & Redaktorin