Schülerradio kantipark.ch (2008-2017)

Schülerradio kantipark.ch

Das erste Schüler-Webradio der Schweiz nahm am 5. Mai 2008 seinen Betrieb auf. Felix Unholz und Jonas Vollmer haben dieses anspruchsvolle Projekt konzipiert und zum Thema ihrer Maturaarbeit gemacht. Eine Vertretung der Schulleitung hat sich in mehreren Sitzungen sorgfältig mit Konzept, Rahmenbedingungen und Realisierbarkeit dieses Radioprojekts auseinandergesetzt. Die Schulleitung ist überzeugt, dass mit diesem Projekt eine Schulkultur gefördert wird, in der Schülerinitiativen und Schülerverantwortung einen grossen Stellenwert einnehmen.

Das Schülerradio sendete rund um die Uhr ein ausgefallenes Programm, das von rund dreissig Schülerinnen und Schülern im Alter von 13 bis 18 Jahren produziert wurde. Moderierte Sendungen fanden jeden Abend statt, während der restlichen Zeit lief ein vielfältiges Programm aus Reportagen und Musik. Nebst dem Radioprogramm bot kantipark.ch auch ein Informationsportal mit Podcasts und Textbeiträgen speziell für die Schülerschaft der Kanti. Mit 8’000 Franken pro Jahr hat der Ehemaligenverein den grössten Teil der Betriebskosten mitfinanziert. Da das Radio per Sommer 2017 seinen Betrieb eingestellt hat, entfallen diese Kosten.

Eventplakat „fix!“ (2014-2016)

fix!

Im Jahr 2014 haben sich die Schülerorganisation, platz! (Kulturplattform), das Schülerradio kantipark.ch und die Schülerzeitung Ultimatum zusammengeschlossen und ein Eventplakat mit dem Namen „fix!“ initiiert. Dieses fasste auf einen Blick alle wichtigen schulischen und ausserschulischen Events rund um die KSBG zusammen. Es erschien jeweils jeden zweiten Monat neu, das bedeutete, der o.u.t. übernahm pro Jahr die Druckkosten von 6 Ausgaben in der Gesamthöhe von 265 Franken. Die letzte Ausgabe wurde Ende 2015/Anfangs 2016 veröffentlicht.

Leave Comment

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

clear formSubmit